Funkturm

Was geht ab?

Liebe Funkturmgemeinde, irgendwie schaffe ich es nicht die Zeitspannen zwischen den Podcasts zu verkleinern. Mr. Motivation taucht immer auf, wenn ich keine Zeit habe. Ist Tante Zeit gerade da, lässt sich Mr. Motivation nicht blicken.
Was braucht ein Typ wie ich denn um diesen Teufelskreis zu durchstoßen?
Arschtritte? Geld? Stripperinnen? Sobald ich weiß was, melde ich mich mit einem Podcast. Ach ja, und das Hörspiel? Erste Folge online und keiner weiß wie es weiter geht, außer mir.
Vielleicht sollte ich einfach mehr schreiben?! Aber man (vor allem ich) sollte sich kein neues „Projekt“ zulegen, wenn das alte noch im Tal der untergehenden Sonne dümpelt.
Immerhin schaffe ich es regelmäßig zu twittern, und das solltet ihr mir schon mal positiv anrechnen.

Lange Rede, voll der Sinn: Es muss sich hier was ändern. Der Funkturm kann nicht einfach im Boden versinken. Immerhin gibt des den Funkturm schon fast 5 Jahre.

Und bis zur nächsten Folge drehe ich meinen Film zu Ende!

Tom in Basic Instinct

Danke Vathana




Teilen

Kommentare  

  1. Meiky sagt am Feb 16, 2011 @ 11:29 PM: Tom, egal wie lange es dauert, wir warten. Weil was gut ist, auf das wartet man gern.
    Aber bissl beeilen könnst Dich doch schon (gewünschter Arschtritt)
    Weil ich will schon gern wissen, was ich mit dem Bild machen werde.

    Da bist ja eher im Geheimgang unterm Schloßplatz wenn das so weiter geht.
    Und neee der Funkturm wird nicht versinken. Irgendwann kommt immer wieder mal die Zeit, in der man voll die Zeit hat.

    Tom, ich bin und bleibe Dein Fan aus Franke und wenn nix kommt, dann bin ich schneller in Karlsruhe als du kucken kannst (Das ist keine Drohung, das ist ein Angebot hihihi Schääääärz...)

    Ui, endlich hier mal wieder nen langen Kommentar geschrieben.
    Gruß auch von Katja, wir lieben und vermissen Dich mit Deinem Podcast.

    Meiky
  2. Heinz sagt am Feb 21, 2011 @ 04:47 PM: Servus Tom
    Hatte gerade nichts besseres zu tun als zu schauen ob ich hier eventuell einer Traueranzeige finde über dich ,aber es scheint ja das es dir gut geht solalala. Ich hoffe nur das es bald mal wieder was zu Hören gibt von dir ,länger wie 5 Minuten das sollte schon sein nach so langer zeit.
    Mich hat es jetzt in den Schwarzwald getrieben der weg nach Franken zurück war irgend wie versperrt , ob da nicht Meiky seine Finger im Spiel hatte , na ja nach ca 5 Monaten bekommt man hier auch schon Telefon&DSL juhu echt der Hammer hier DSL 2000 aber besser wie nix .
    Also mach es gut und ich hoffe man hört von dir mal wieder was.
    Ade
  3. Tom sagt am Feb 23, 2011 @ 08:57 AM: Hallo Tom.
    Motivationsprobleme?
    Die beheben wir. Dr. Meiky empfiehlt den Arschtritt, ich kümmere mich um die Mädels, wie es sich für´n Jung aus Hamburg gehört.
    Im Ernst, Du machst einen tollen Podcast und super Hörspiele. Was da an Arbeit drinsteckt, das kann ich nicht beurteilen. Ich kann mich nur bedanken, für Deine Zeit und Energie, die Du investiert hast. Bleib dran. Stell dir vor, zum 5jährigen des Funkturms schaffst Du es die 50. Folge und die Hörspielfortsetzung online zu stellen. Fühl dich mal unter positiven Druck gesetzt :-)
    Ganz liebe Hörer- und Fan-Grüße aus Hamburg von Tom zu Tom

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.